www.planetenflug.de              
22 
Start

Kapitel
Glossar
Gästebuch


Fundstellen
Banner

Index

Links.

Suche.


Copyright
Disclaimer
Impressum

Buch-Ausgaben des Karl-Rauch-Verlages


Mail an die Online-Redaktion


Der kleine Prinz
versand-
kostenFREI
Buch24.de

Kapitel 22 - Der Weichensteller und die Züge

Zusammenfassung:

Der kleine Prinz kommt zum Weichensteller. "Was machst du da?", sagte der kleine Prinz. "Ich sortiere die Reisenden nach Tausenderpaketen", sagte der Weichensteller. Die Unterhaltung zeigt die Flüchtigkeit der erwachsenen Reisenden auf: "Man ist nie zufrieden dort, wo man ist", sagt der Weichensteller. "Nur die Kinder wissen, wohin sie wollen", sagt der kleine Prinz - auch weil die Kinder im Moment verharren, beispielsweise, wenn sie selbst bei rasender Fahrt sich ihrer Puppe zuwenden und sich diese dadurch wertvoll machen. "Sie haben es gut", sagt der Weichensteller.

...






Deutung:

So weit wir dies heute sagen können, wusste Saint-Exupéry noch nichts von der "Selektion" an der Rampe von Auschwitz-Birkenau. Durchaus bekannt gewesen aber waren die Deportationen aus Frankreich nach Deutschland bzw. in die Vernichtungslager des Ostens.

Bei der Figur des Weichenstellers fühlt man sich beklemmend daran erinnert - obwohl Saint-Exupéry möglicherweise "nur" die Bilderwelt einer damals üblichen Zukunftsangst im Sinn hatte; Bilder, wie sie z.B. im Film Metropolis (1927) verwendet wurden.

Ganz sicher jedoch wird hier eine tiefe Zivilisationskritik angesprochen, die im folgenden Kapitel 23 am Beispiels des Händlers deutlich wird, der "Pillen statt Wasser" verkauft.

Glossar: Die Maßnahme

Kapitel-Übersicht
Kapitel 23 - Der Händler und die Durst stillenden Pillen / Der Brunnen








Melancholie im Regen Melancholie im Regen
Melancholie: Gleise und Zug im Regen - (C) Planetenflug.de






Verweis(e) auf interne Seiten:

Kapitel 23
Glossar: Die Maßnahme
Kapitel 23 - Der Händler und die Durst stillenden Pillen / Der Brunnen
Kapitel-Übersicht
Metropolis
Saint-Exupéry
Zivilisationskritik





Verweis(e) auf externe Seiten:

Auschwitz-Birkenau


Für die Inhalte fremder Internet-Seiten kann keine Haftung übernommen werden. Siehe "Disclaimer" (Haftungsausschluss).



 


"Planetenflug" ist eine unabhängige Seite für Freunde des Buches "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry. Liebt der kleine Prinz seine Rose? Liebt seine Rose ihn? Ist die Reise des Prinzen wirklich eine Flucht? Oder eine Reise zu sich selbst? Welche Bedeutung hat der Fuchs? Stimmt der Satz: "Man sieht nur mit dem Herzen gut"? Und: "Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"? Aber auch Hinweise auf Theater, Film bis hin zu Nippes (der "kleine Prinz" als Schlüsselanhänger) werden auf "Planetenflug.de" gegeben. Vieles also ist zum Thema auf "Planetenflug.de" vertreten - nur eines nicht: der volle Text-Auszug von "Der kleine Prinz", denn dessen Wiedergabe hier ist aus Gründen des Urheberrechtes nicht gestattet (Schutzfrist von 70 Jahren). Die Verwendung von Bildern/Texten/Videos aus "Planetenflug.de" ist nur mit Zustimmung des Urhebers gestattet; siehe Urheberrecht.


Für die Inhalte fremder Internet-Seiten kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt für Verweise (engl. "links"); dies gilt aber auch für die direkte Darstellung fremder Inhalte in sog. "inline frames" (Rahmen/Sichtfenstern, in denen die fremde Seite ganz oder teilweise eingeblendet wird). "Planetenflug.de" macht sich fremde Inhalte nicht zu eigen, sondern weist lediglich auf sie hin; alle Rechte an den Seiten Dritter liegen bei deren Urhebern. Siehe "Disclaimer" (Haftungsausschluss).


arrow_orange.gif (72 bytes) START


URL = www.planetenflug.de  

.

Mail an Planetenflug