www.planetenflug.de              
Himmelfahrt 
Start

Kapitel
Glossar
Gästebuch


Fundstellen
Banner

Index

Links.

Suche.


Copyright
Disclaimer
Impressum

Buch-Ausgaben des Karl-Rauch-Verlages


Mail an die Online-Redaktion


Der kleine Prinz
versand-
kostenFREI
Buch24.de

Der Tod des kleinen Prinzen bzw. seine Heimreise sind unübersehbar mit Bezügen zur Bibel gestaltet. Es handelt sich um ein quasi-religiöses Ereignis.

In Kapitel 26 sind starke Bilder verwendet, um das Geschehen darzustellen.

Die Szene hier stellt einen gewollten Tod dar - die Ähnlichkeit zu Tod und Auferstehung von Jesus Christus ist unübersehbar; es findet hier sprichwörtlich eine Himmelfahrt statt.

  • Jesus fährt heim zu seinem göttlichen Vater - der kleine Prinz reist heim zu seinem Planeten.

  • Jesus sagt: ihr sollt nicht trauern - der kleine Prinz sagt: du sollst nicht weinen.

  • Die ersten Menschen wurden durch die Schlange sehend (und versucht) - der kleine Prinz kann nur dank der Schlange die Erde verlassen und heim reisen.



Die Parallelen sind zu auffällig, um nicht gewollt zu sein. Jedoch ist die Schlange - in der Bibel verführerisch, ggf. sogar lügnerisch - hier nicht eindeutig dargestellt. Da wir den Erfolg des Bisses nicht wirklich kennen, bleiben Zweifel:

  • Das Verschwinden des kleinen Prinzen bzw. seines Körpers deutet darauf hin, dass der Biss der Schlange ihn wirklich zurück gebracht hat zu seinem Planeten (und zu seiner Liebsten).

  • Die unübersehbare Parallele zur Bibel jedoch lässt einen letzten Zweifel: Könnte der kleine Prinz betrogen worden sein? War es ein Irrtum?



Möglich ist, dass der Fuchs und die Schlange zusammen gedacht werden müssen: Der Fuchs vermittelt dem kleinen Prinzen in Kapitel 21 die Bedeutung des Zähmens, und die Schlange sorgt erst dafür, dass der kleine Prinz diese Lehre und Erfahrung in echtes Leben umsetzen, also anwenden kann.

Für gläubige Christen sind Tod und Auferstehung von Jesus ein religiöses Geschehen, das mit Erlösung verbunden wird.

Es ist sicher nicht zufällig, dass zumindest der kleine Prinz seine letzte Reise als Bestimmung und Erlösung erlebt - trotz oder vielleicht gerade wegen aller Angst vor dieser Reise, vor dem Tod.


Kapitel 25 - Trunk vom Brunnen / Die Vorbereitung des Abschieds
Kapitel 26 - Abschied / Heimreise des kleinen Prinzen / Schlange / Tod




Verweis(e) auf interne Seiten:

Zähmens
21
26
Bibel
Fuchs
Jesus
Kapitel 25 - Trunk vom Brunnen / Die Vorbereitung des Abschieds
Kapitel 26 - Abschied / Heimreise des kleinen Prinzen / Schlange / Tod
religiöses
Schlange



Himmelfahrt


 


"Planetenflug" ist eine unabhängige Seite für Freunde des Buches "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry. Liebt der kleine Prinz seine Rose? Liebt seine Rose ihn? Ist die Reise des Prinzen wirklich eine Flucht? Oder eine Reise zu sich selbst? Welche Bedeutung hat der Fuchs? Stimmt der Satz: "Man sieht nur mit dem Herzen gut"? Und: "Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"? Aber auch Hinweise auf Theater, Film bis hin zu Nippes (der "kleine Prinz" als Schlüsselanhänger) werden auf "Planetenflug.de" gegeben. Vieles also ist zum Thema auf "Planetenflug.de" vertreten - nur eines nicht: der volle Text-Auszug von "Der kleine Prinz", denn dessen Wiedergabe hier ist aus Gründen des Urheberrechtes nicht gestattet (Schutzfrist von 70 Jahren). Die Verwendung von Bildern/Texten/Videos aus "Planetenflug.de" ist nur mit Zustimmung des Urhebers gestattet; siehe Urheberrecht.


Für die Inhalte fremder Internet-Seiten kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt für Verweise (engl. "links"); dies gilt aber auch für die direkte Darstellung fremder Inhalte in sog. "inline frames" (Rahmen/Sichtfenstern, in denen die fremde Seite ganz oder teilweise eingeblendet wird). "Planetenflug.de" macht sich fremde Inhalte nicht zu eigen, sondern weist lediglich auf sie hin; alle Rechte an den Seiten Dritter liegen bei deren Urhebern. Siehe "Disclaimer" (Haftungsausschluss).


arrow_orange.gif (72 bytes) START


URL = www.planetenflug.de  

.

Mail an Planetenflug